Papageienzucht
Fische / Aquaristik / Terraristik
Koi / Teich
 
 
Arten

Papageien/Jungtiere

Futter & Pflegemittel & Zubehör

Angebote

 



   

Edelpapageien 

Der Edelpapagei (Eclectus roratus) ist eine farbenprächtige Papageienart mit einem so ausgeprägten Geschlechtsdimorphismus, dass Männchen und Weibchen früher für verschiedene Arten gehalten wurden. Der Edelpapagei ist der einzige rezente Vertreter der Gattung Eclectus. Der Edelpapagei gilt als häufig. Insgesamt werden nicht weniger als zehn Unterarten unterschieden:

  • Neuguinea-Edelpapagei
    (in unserer Zucht )
  • Biak-Edelpapagei
  • Cornelia-Edelpapagei
  • Queensland-Edelpapagei
  • Riedel-Edelpapagei
  • Ceram-Edelpapagei
  • Salomon-Edelpapagei
  • Halmahera-Edelpapagei
  • Aru-Edelpapagei

Graupapagei Der Graupapagei (Psittacus erithacus) ist eine Vogelart aus der Familie der Eigentlichen Papageien (Psittacidae). Er ist die einzige Art der Gattung Psittacus. Mit ca. 33 cm Körperlänge und bis zu 450 g Körpergewicht ist er einer der großen Papageien Afrikas. Graupapageien besitzen ein namensgebendes überwiegend graues Gefieder, das Gesicht ist weiß und um die Augen unbefiedert, das Gefieder am Kopf heller.


1